-Wandern im Taurusgebirge - Paulusweg

12 tägige geführte Wanderreise

 

1.Tag: Flug nach Antalya
Ankunft und Transfer zum Hotel (1 Übernachtung).

2. Tag: Das Taurusgebirge
Von Antalya Fahren wir Nordöstliche Richtung direkt ins Taurusgebirge hinein, In Demirciler starten wir unsere Taurus noch südlich vom Bozburun Gipfel erreichs-Etappe und steigen durch einen alten Pfadweg in den Paulusweg ein. Durch Zedernwalder steigen wir zunachst einmal auf und geniessen den Duft und die Ruhe in der Luft. Nach einer verlassenen Alm machen sich so langsam spuren von der antiken Stadt Selge deutlich Nach der Besichtigung des Theaters fahren wir nach Beşkonak wo unsere Übernachtung stattfindet. (2 Übernachtungen).


3. Tag: Von Düzağaç nach Oluk-köprü
Inmitten von Düzağaç beginnen wir unsere Wanderung. Kaum haben wir das Dorf verlassen steigen wir etwa 50 m ab in ein Flussbett hinein und überqueren das Flussbett an seiner flacheren Stelle. Auf der anderen Flussseite auf der Erhöhung angekommen wandern wir an Feldern und kleinen Dörfern vorbei und erreichen die Oluk-Brücke von Beşkonak. 


4. Tag: Köprülü nach Çaltepe
Nach einer kurzen Wanderung am Köprülü Fluss entlang verabschieden wir uns in eine Zedernwaldetappe, es geht so langsam Aufwaerts. Einer der schönsten Ausblickspunkte, bietet uns einen wunderschönen Blick in die Schlucht von Köprülü. Durch kleine und urige dörfer erreichen wir unsere nachste Übernachtungsstatte Çaltepe. Unser Hauswirt hat bestimmt leckere und einheimische Speisen für uns vorbereitet. (3 Übernachtungen).


5. Tag: Adamkayalar

Nach unserer Fahrt erreichen wir unsere Einstiegstelle. Heute wandern wir fast nur Abwaerts. Adamkayalar sind interessante Felsformationen die uns auf dem ganzen Weg begleiten. Wir passieren mehrere kleine Dörfer und unser Weg führt uns direkt nach Çaltepe.


6. Tag: Am Köprülü Fluss entlang nach Değirmenözü
Unsere Wanderung führt heute dem Köprülü Fluss entlang. Klleinere Auf und Abstiege zeichnen uns den Weg. Kristallklares  und Bergfrisches Wasser ladt uns zum Baden ein.


7. Tag: Auf die Hochebene
Eine Wunderschöne Wanderung auf der Hochebene zeichnet unseren heutigen Tag aus. Spuren antiker Siedlungen, Felsenplatten, Hirtenhütten. Atemberaubende Ausblicke, eine echte Tauruswanderung. Unsere Weg führt uns nach Kasımlar wo unsere nachste Übernachtung stattfindet.  (1 Übernachtung).


8. Tag: Pflasterweg von Adada
Der Paulusweg führt direkt an unserer Pansion vorbei und führt uns auf die Alm von Tota. Über Forstwege und Bergpfade erreichen wir die Almregion. Unsere Belohnung des Tages sind weite Ausblicke des Taurusgebirges. An einer Waldbrand-Überwachungsstation angekommen fahren wir weiter zur Römischen Siedlung von Adada  die wir uns ein wenig naher betrachten und steigen auf dem antiken Pflasterweg hinunter nach Sağrak. Unser Endziel ist Eğirdir an dessen gleichnamigen See unsere nachsten Übernachtungen sind.

(3 Übernachtungen).


9. Tag: Wanderfreier Tag
Heute ist ein geigneter Tag um unseren kleinen Ort Eğirdir zu erkunden. Die möglichkeit einer Bootstour ist einer der fakultativen möglichkeiten.


10. Tag: Im Kovada-Nationalpark
Einem antiken Pfadweg  und kleinen paessen zwischen den beiden dörfern Sipahiler und Serpil gefolgt wandern wir durch Wachholderwaelder in das Tal  von Kovada zur Apfelplantagen -Ebene. Rückfahrt nach Eğirdir. 


11. Tag: Der Gipfel vom Sivri Berg (1750 m)
Bevor es mit unserem Bus nach Antalya zurück geht, besteigen wir noch den Gipfel vom Sivri Berg. Eine Sagenhafte Aussicht auf die Landspitze von Eğirdir die in den See hineinsticht. Einen bessere Abschlusswanderung kann man sich kaum noch vorstellen. 2 Std. Fahrt nach Antalya.

(1 Übernachtung)


12. Tag: Abschied nehmen
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

 

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfer

  • 11 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel

  • Alle Transfers, Wanderungen, Besichtigungen laut Programm

  • Deutschsprachiger Wanderführer