- Lykischer Weg - Ost

15 tägige geführte Wanderreise

1. Tag: Flug nach Antalya
Ankunft und Transfer zum Hotel  in Antalya

(Antalya 1 Übernachtung).


2. Tag: Göynük Canyon
Im Göynük Nationalpark steigen wir in den Wanderpfad und beginnen mit unserer ersten Wanderetappe. Durch den Pieneienwald wandern wir im Auf und Abstieg in den Canyon minein und folgen unseren Weg bis auf die Göynük Alm. 20 min. Fahrt bis ins Hotel in Ovacık

(Ovacık 1 Übernachtung).(Zeit: 7 Std., 13 Km, Aufst. 720 m, Abst. 400 m).


3. Tag: Auf zum Olymp-Pass ( Der Tahtalı Berg)
Vom etwa 900 m hoch gelegenem  Dorf Yaylakuzdere wandern wir Bergauf bis auf den 1830 m. hoch gelegenem Pass. Mit einem Wunderschönem Blick auf den Gipfel  des Tahtalı Berges und mit einem Herrlichen Blick auf's Meer wandern wir zun unserem idylischen Bergdorf Beycik hinunter.  

(Adrasan 3 Übernachtungen). (Zeit:6.5 Std., 14 Km, Aufst.  850 m, Abst. 950 m)


4. Tag: Nach Chimera zur ewigen Flamme
In Ulupınar beginden wir heyet mit unserer Gemütlichen Wanderung. Ein angenehmer Aufstieg zum Feuerspuckenden Chimera bietet uns ein wunderschöneen Blick aufdas Meer und auf Çıralı.Nach einer Badepause am Strand besuchen wir das ehemalige Piratennest von Olympos.

(Zeit: 5 Std., 8 Km, Aufst. 300 m, Abst. 500 m).


5. Tag: Am Moses-Berg vorbei
Zwischen den beiden buchten von Adrasan und Olympos erhebt sich der Musa Berg und bietet uns an einer der Ausichtsreichsten Stelle die möglichkeit zur Mittagsruhe. Zwischen Erdbeerbäumen und Pinien erreichen wir unser heutiges Ziel.

(Zeit: 5 Std. 12 Km, Aufst. 750 m,  Abst. 750m). 


6. Tag: Der Leuchtturm von Gelidonya
Als einer der, als Königsetappe gekrönten Wanderstrecke, des lykischen Weges führt uns der Wanderfahrt entlang des Mittelmeeres mit herrlichen Blicken auf das Türkisbalue Meer. Weiterfahrt zu u
nsere nächste Ubernachtung  in dem kleinen Örtchen Üçağız. 

(Üçağız 4 Übernachtungen). (Zeit: 6 Std., 14 Km,Aufst. 400 m, Abst. 450 m).


7. Tag: Wanderfreier Tag oder Fakultative Ausflugsmöglichkeit nach Demre-Myra 


8. Tag: Auf nach Simena
Nach dem Start in Kapaklı wandern wir entlang den Buchten zur Bur von Simena welches nur zu Fuss oder mit einem Boot erreichbar ist.

(Zeit 4 Std. 9 Km, Aufst. 150 m, Abst. 200 m).


9. Tag:  Das verborgene Aperlai
Diese Etappe führt uns an verborgenen Lykische Siedlungen von Apollonia und Aperlai vorbei, an der Küste entlang wandern wir bis nach Theimussa-Üçağız zurück. 

(Zeit: 6 Std., 14 Km, Aufst. 200 m, Abst. 570 m).


10. Tag: Halbinsel Karaburun
Von Boğazcık nach Bayındır wandern wir an einer typisch Lykischen Etappe in die nahe der Uluburun Halbinsel wo das Weltberühmte Wrack der Bronzezeit mit kostbarer Ladung geborgen wurde.

(Zeit: 5 Std., 12 Km, Aufst. 400 m, Abst. 500 m; (Kaş 2 Übernachtungen).


11. Tag: Bayındır
Leichte Anstiege bieten schöne Ausblicke, sandige und felsige Buchten laden zum Baden und Rasten ein. Vorbei an Lykischen Felsengräbern führt eine kurze, steile Felspassage, bevor wir wieder am Meer ankommen (GZ: 4 Std., +/- 120 m).


12. - 13. Tag: Zwei Tage auf dem Gulet
Zwei wunderschöne Tageg auf unserem Boot geniessen wir den Lykischen Weg von seiner Meeresseite. Mal schauen ob sie einige ihrer wanderabschnitte wiedererkennen. Unser Gulet bringt uns von Kaş bis nach Finike in voller Ruhe und ganz entspannt geniessen wir die kleinen Buchten unterwegs. 

(Gulet 2 Übernachtungen, F/M/A).


14. Tag: Rückfahrt nach Antalya ...
und und die letzte Gelegenheit in der Stadt zu bummeln und den letzten Einkauf zu taetigen.

(Antalya 1 Übernachtung).


15. Tag: Rückreise
Transfer zum Flughafen und Rückflug.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafentransfer

  • 12 Übernachtungen mit Halbpension im Hotel

  • 2 Übernachtungen mit Frühstück/Mittag und Abendessen auf dem Gulet

  • Alle Transfers, Wanderungen, Besichtigungen laut Programm

  • Deutschsprachiger Wanderführer