-Wandern auf dem Paulusweg

 - Im Taurusgebirge

8 tägige Individuelle Wanderreise

1. Tag: Anreise
Flug nach Antalya. Transfer zu Ihrer Unterkunft in der Altstadt.


2. Tag: Beşkonak
Ein Transfer bringt Sie mitten hinein ins Taurusgebirge zum einsamen, urigen Dorf Düzağaç. Ein Abstieg führt hinunter in eine Schlucht, dann wandern Sie am Hang entlang durch Pinienwälder wieder bergauf. Genießen Sie den weiten Ausblick auf die hohen Berge und Steilwände des Taurus! Vorbei an einer römischen Brücke erreichen Sie das Dorf Beşkonak, wo Sie zweimal übernachten (GZ: 5 Std.).


3. Tag: Köprülü Canyon
Transfer zur pisidischen Ruinenstadt Selge. Alte Römerpfade führen Sie durch die bizzare Felslandschaft des Köprülü Canyon Nationalparks. Genießen Sie die weiten Ausblicke in das Taurusgebirge und in die tiefe Schlucht des Köprülü Canyon, die Sie bis zurück nach Beşkonak begleiten (GZ: 4 1/2 Std.).


4. Tag: Çaltepe
Ein Transfer bringt Sie nach Küvez. Durch dichte Kiefernwälder und urige Taurusdörfer führt Sie Ihr Weg hinauf auf einen Aussichtspunkt, von dem sich Ihnen ein grandioser Blick auf die Köprülü-Schlucht und die umrahmenden Berge bietet! Auf alten Hirtenpfaden wandern Sie dann bis zur Çaltepe-Ebene (GZ: 5 1/2 Std.).


5. Tag: Kasımlar
Nach dem Transfer zum Dorf Kesme geht es über alte Römerpfade durch eine wilde Karstlandschaft. Diese ist geprägt von knapp 3.000 m hohen Bergen, kegelförmigen Felsformationen und Schluchten. Dazwischen liegen Wacholderwälder und kleine, geschützte Täler. Immer wieder genießen Sie herrliche Ausblicke auf das Sarp Daği-Massiv. Ihre Wanderung endet im Bergdorf Kasımlar (GZ: 5 Std.).


6. Tag: Eğirdir-See
Über Forstwege und Pfade wandern Sie mit weiten Ausblicken in die Almregionen des Taurusgebirges. Von der Alm Tota erhalten Sie einen Transfer zu der in einem Hochtal gelegenen antiken Römerstadt Adada. Nach der Besichtigung der Kaisertempel, des Theaters und Marktes geht es weiter per Transfer nach Eğirdir am gleichnamigen See. Sie übernachten hier zweimal (GZ: 5 1/2 Std.).


7. Tag: Im Kovada-Nationalpark
Transfer zum Dorf Sipahiler. Von hier erwartet Sie eine abwechslungsreiche Wanderung durch den Kovada-Nationalpark. Durch Fichten- und Eichenwälder geht es über weite Hochebenen, auf denen Rinder und Ziegen weiden. Über alte Handelswege wandern Sie dann hinab in das Kovada-Tal. Vom Dorf Serpil Transfer zurück nach Eğirdir (GZ: 4 Std.).


8. Tag: Abreise
Transfer nach Antalya (2 1/2 Std.) und Rückflug oder Verlängerung in Eğirdir für weitere Wanderungen auf eigene Faust.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer vom/zum Flughafen

  • Unterkunft  mit  Frühstück & Abendessen

  • Gepäcktransport von einer Unterkunft zur nächsten

  • Lunchbox für's Mittagspäuschen

  • Wanderkarte

  • Wegbeschreibung / Routenbuch